Herzlich Willkommen
beim Diakonieverein Schnelldorf e.V.

Diakonie_Logo_gross


Pflege ist Vertrauenssache.

Wer zum ersten Mal einen professionellen Pflegedienst in Anspruch nimmt,
muss sich an den Umgang mit fremden Menschen in seiner Privatsphäre
erst gewöhnen. Dafür haben wir alle ein großes Verständnis.
Für uns ist das gegenseitige Vertrauen, Menschlichkeit und Offenheit sehr wichtig.
Das Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen wird unter anderem
auch durch ständige Fort- und Weiterbildungen unter Beweis gestellt.

– Qualitätssicherung – ist auch bei uns in der Diakonie oberstes Gebot, dies
zeigen die Ergebnisse unserer Prüfungen durch den MDK ( Medizinischer Dienst der
Krankenkassen).

Wir wollen Sie auf unseren Seiten umfassend informieren,
uns Ihnen vorstellen und Ihnen zeigen,
wie wir Sie und Ihre Angehörigen mit Herz, Sinn und Kompetenz
begleiten und betreuen können.

Sie erreichen uns Dienstag bis Donnerstag

9.00 Uhr – 14.00 Uhr im Diakonie Gebäude

Telefon: 07950-2100

Schwestern direkt über Handy:Nr. 0177 464 35 92

Ihre Diakonie Schnelldorf e.V

 

Neuste Beiträge

Willkommen, unsere neue Mitarbeiterinnen

Herzliches Willkommen,sagen wir unseren neuen Mitarbeiterinnen Daniela Eller (Sekretärin im Büro Oberampfrach) und Christine Kranz (Pflegefachkraft in der Diakoniestation)Wir freuen uns über Sie und wünschen Ihnen Gottes Segen für Ihre Aufgaben.Der Vorstand Hallo, ich bin die Daniela EllerSeit 01.04.2020 arbeite ich in der Verwaltung des Diakonievereins Schnelldorf e. V.Ich bin gelernte Bürokauffrau.Ich bin 37 Jahre alt,

Read More

Danke schön, Frau Inge Staab

Dankeschön an Inge Staab Neun Jahre lang war Inge Staab für unsere Diakoniestation im Einsatz in der Einzelbetreuung. Einzelbetreuung klingt vielleicht einfach, doch dahinter verbirgt sich eine oft lange und intensive Beziehung. Frau Staab hat viele Menschen bis zur letzten Lebensphase begleitet und damit pflegenden Angehörigen Atempausen verschafft. Oft wurde Sie bei ihren Besuchen schon

Read More

Verabschiedung von Frau Gerda Mebs

Die Verabschiedung von Frau Mebs fand am 19.Mai 2020 statt. Der erste Vorsitzende  Herr Pfarrer Wigbert Lehner konnte viele Kolleginnen und Kollegen sowie Wegbegleiter von Frau Gerda Mebs, im Rahmen einer Matinee, begrüßen.Ehrengäste waren anwesend die 2. Vorsitzende der Diakonie –  Schnelldorf, Frau Christine Freier und der 1. Bürgermeister Tobias Strauß, von der Gemeinde Schnelldorf.Ein Kuriosum

Read More