Herzlich Willkommen
beim Diakonieverein Schnelldorf e.V.

Diakonie_Logo_gross


Pflege ist Vertrauenssache.

Wer zum ersten Mal einen professionellen Pflegedienst in Anspruch nimmt,
muss sich an den Umgang mit fremden Menschen in seiner Privatsphäre
erst gewöhnen. Dafür haben wir alle ein großes Verständnis.
Für uns ist das gegenseitige Vertrauen, Menschlichkeit und Offenheit sehr wichtig.
Das Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen wird unter anderem
auch durch ständige Fort- und Weiterbildungen unter Beweis gestellt.

– Qualitätssicherung – ist auch bei uns in der Diakonie oberstes Gebot, dies
zeigen die Ergebnisse unserer Prüfungen durch den MDK ( Medizinischer Dienst der
Krankenkassen).

Wir wollen Sie auf unseren Seiten umfassend informieren,
uns Ihnen vorstellen und Ihnen zeigen,
wie wir Sie und Ihre Angehörigen mit Herz, Sinn und Kompetenz
begleiten und betreuen können.

Sie erreichen uns Dienstag bis Donnerstag

9.00 Uhr – 14.00 Uhr im Diakonie Gebäude

Telefon: 07950-2100

Schwestern direkt über Handy:Nr. 0177 464 35 92

Ihre Diakonie Schnelldorf e.V

 

Neuste Beiträge

Ein bisschen heilig

Ein bisschen heilig Am 1. November ist Allerheiligen, ein Feiertag, den die Katholiken feiern, ein Gedenken an alle Heiligen, aber auch ein Gedenken an die verstorbenen Familienangehörigen. Auch die Protestanten gedenken ihren lieben Verstorbenen.Zu diesem Allerheiligen Fest ein Kommentar von Karl-Friedrich Bissantz, Diakon aus Mannheim.Vor einigen Jahren, vor dem Fest Allerheiligen, hatte die Redaktion einer

Read More

Landwirte nehmen Ökologie ernst

Wandert man durch Feld und Flur erfreuen uns die schönen Blumen am Rande der Maisfelder.Ein Landwirt aus Unterampfrach hat 1, 5 ha Feld mit Blumensamen besät an verschiedenen Maisfelderränder sowie auch ganze Felder.Um auch für den Anstieg von Insektenpopulation zu sorgen sind auf dem Unterboden verschiedene Kräuter, Gräser und Kleesorten eingesät, wo sich schon zahlreiche

Read More

Männergesangverein Schnelldorf besuchte die Diademgruppe

Männergesangverein Schnelldorf besuchte am 11.07.2019 die Diademgruppe der Diakonie Schnelldorf Schwester Barbara Zwirner begrüßte alle Besucher der Diademgruppe und teilte ihnen mit, dass sie heute noch Besuch vom Männergesangverein Schnelldorf bekommen.Zunächst bereiteten sich alle Anwesenden gedanklich zum Thema „Chor“ vor und hielten dies auf einem Plakat fest: Männerchor, Frauenchor, Kammerchor, Gospelchor, Knabenchor, Kirchenchor, Schulchor, Kosakenchor,

Read More